Die 10 neuesten Beiträge

Kommentare

Kom­men­ta­re schal­te ich frei, nach­dem ich sie mir ange­se­hen habe. Dabei kann es zu klei­nen Ver­zö­ge­run­gen kom­men.

Wegen ver­stärk­ten Auf­kom­mens von Kom­men­tar-Spam habe ich ein Plug­in instal­liert, das sol­che Stö­run­gen unter­bin­den soll. Soll­te ein berech­tig­ter Kom­men­tar nicht eini­ger­ma­ßen zeit­nah von mir frei­ge­schal­tet wer­den, ist er viel­leicht dem Plug­in zum Opfer gefal­len. In die­sem Fall bit­te per Email nach­ha­ken!

MiMü am 15.März 2017:

heavy rotation Vol. 20: Avalanche Quartet - Leonard Cohen Songs (CD 2007)

Nach­trag zu In Memo­ri­am L. C.

Seg­schnei­der stieß im Netz auf ein Video des Avalan­che Quar­tet und des­sen Inter­pre­ta­ti­on des Cohen-Titels Dance Me To The End Of Love, berich­te­te dar­über in einem Bei­trag im Janu­ar, […]

MiMü am 05.Oktober 2016:

heavy rotation Vol. 19: Keith Emerson & Greg Lake - Live From Manticore Hall (CD 2014)

Schon lan­ge her, dass ich zuletzt einen Bei­trag der Kate­go­rie hea­vy rota­ti­on geschrie­ben habe. Seit einer Woche aber hat sich das hier zu bespre­chen­de Album die Luft­ho­heit über mei­nen CD-Spie­ler erobert - daher möch­te ich […]

MiMü am 21.Oktober 2014:

heavy rotation Vol. 18: Willy DeVille - Unplugged in Berlin (CD 2011)

Willy DeVille - Unplugged in Berlin (CD 2011)

In mei­ner Samm­lung gibt es eine gan­ze Rei­he von Plat­ten Wil­ly DeVilles - sowohl Solo-Alben als auch Auf­nah­men mit sei­ner Band Mink DeVille. Ich mag die­sen Mann und sei­ne Musik schon lan­ge. Er sah mit […]

MiMü am 02.September 2014:

heavy rotation Vol. 17: Charlie Haden Family & Friends - Rambling Boy

Charlie Haden Family & Friends - Rambling Boy

Ein Freund ver­sorg­te mich net­ter­wei­se mit einem Sta­pel von CDs des im Juli ver­stor­be­nen Jazz-Kon­tra­bas­sis­ten Char­lie Haden. Da ich zwar wuss­te, wer Haden war und was er dar­stell­te, aber kei­ne gro­ßen Reper­toire­kennt­nis­se sei­nes Wer­kes hat­te, […]

MiMü am 12.Juni 2014:

heavy rotation Vol. 16: Beck / The Moody Blues / Andreas Martin Hofmeir

Beck - Morning Phase (CD 2014)

Ich kann weder sagen, war­um bis­her die Musik des ame­ri­ka­ni­schen Musi­kers Beck (Beck Han­sen) völ­lig an mir vor­bei gegan­gen ist, noch bin ich in der Lage, so recht nach­zu­voll­zie­hen, war­um sich das nun geän­dert hat. […]

MiMü am 29.Mai 2014:

heavy rotation Vol. 15: Patti Smith - twelve

Patti Smith - twelve (CD 2007)

Über­haupt bin ich ein Freund gut gemach­ter Cover-Ver­sio­nen. Was aber die ame­ri­ka­ni­sche Uni­ver­sal­künst­le­rin Pat­ti Smith mit ihrem Cover­al­bum “twel­ve” (CD 2007) ablie­fer­te, ist atem­be­rau­bend und setzt der musi­ka­li­schen Nach­emp­fin­de­rei neue Maß­stä­be.

Ful­mi­nant schon der Auf­takt […]

MiMü am 17.Mai 2014:

heavy rotation Vol. 14: Renaud Garcia-Fons

Renaud Garcia-Fons - Mediterranées

Ende letz­ten Monats erhielt ich den sehr net­ten Besuch eines Musik­freun­des aus Rhein­land-Pfalz. Ein­ge­fä­delt hat­te die­se neue Bekannt­schaft ein wei­te­rer Musik-Affi­cio­na­do, dem ich diver­se klang­ver­bes­sern­de Modi­fi­ka­tio­nen an mei­nen SABA-Cel­li (s.u.) zu ver­dan­ken habe. Das Ansin­nen […]

MiMü am 20.Dezember 2013:

heavy rotation Vol. 13: James Last - Ein festliches Konzert zur Weihnachtszeit (LP 1979)

James Last - Ein festliches Konzert zur Weihnachtszeit (LP 1979)

Ja, ich geb’s zu: ich höre auch Weih­nachts­mu­sik - und ja: ich habe eini­ge weni­ge Plat­ten von James Last! Der deut­sche Band­lea­der Last ist ein bedeu­ten­der Ver­tre­ter des Easy Lis­ten­ing. Wiki­pe­dia berich­tet, Last sei von […]

MiMü am 03.Februar 2013:

heavy rotation Vol. 12: Caterina Valente In New York

Caterina Valente In New York (CD 2002)

(CD 2002, Ori­gi­nal: Plenty Valen­te!, LP 1957)

Ich weiß gar nicht so genau, was mich dazu gebracht hat, mir die­se CD zu Weih­nach­ten zu wün­schen. Dass ich’s getan habe, war aber ein gro­ßer Glücks­fall!

Cate­ri­na […]

MiMü am 19.Dezember 2012:

heavy rotation Vol. 11: Donald Fagen - Sunken Condos

Donald Fagen - Sunken Condos (CD 2012)

So ein coo­ler Hund!

Darf man so was ein­fach so hin­schrei­ben? Ach sicher, wenn es Donald Fagen betrifft und über­dies bewun­dernd gemeint ist, muss man das sogar tun.

Der gute Fagen, mitt­ler­wei­le 64 Jah­re jung, […]

1 2