Die 10 neuesten Beiträge

Kommentare

Kom­men­ta­re schal­te ich frei, nach­dem ich sie mir ange­se­hen habe. Dabei kann es zu klei­nen Ver­zö­ge­run­gen kom­men.

Wegen ver­stärk­ten Auf­kom­mens von Kom­men­tar-Spam habe ich ein Plug­in instal­liert, das sol­che Stö­run­gen unter­bin­den soll. Soll­te ein berech­tig­ter Kom­men­tar nicht eini­ger­ma­ßen zeit­nah von mir frei­ge­schal­tet wer­den, ist er viel­leicht dem Plug­in zum Opfer gefal­len. In die­sem Fall bit­te per Email nach­ha­ken!

MiMü am 19.September 2017:

PL82-Endstufen-Projekt eines Lesers

Vor zwei oder drei Mona­ten mel­de­te sich Micha­el Vogt aus Wien bei mir. Er hat­te ein paar Fra­gen zur PL82-End­s­tu­­fe und ich hof­fe, ich konn­te ihm gute Aus­künf­te geben. Es ent­spann sich ein locke­rer Mail­wech­sel, […]

MiMü am 22.Juni 2017:

Holz im Verstärkerbau: bestimmt kein Holzweg!

Die "Werft", Bild 1

Mit der Ver­wen­dung von Holz­ma­te­ria­li­en im Ver­stär­ker­bau habe ich gute Erfah­run­gen gemacht. Beim Bau mei­ner PL82-End­s­tu­­fe trieb ich das - für mich - auf eine vor­läu­fi­ge Spit­ze, indem ich das Prin­zip des pro­be­wei­sen Brett­auf­baus in […]

MiMü am 09.Mai 2017:

Phonovorstufe mit EF86

EF86-RIAA mit akti­ver Ent­zer­rung

Seit län­ge­rem betrei­be ich eine Pho­no­vor­stu­fe - ab jetzt kurz RIAA genannt - mit pas­si­ver Ent­zer­rung und einer E88CC je Kanal als Röh­re. Eben­so lan­ge tra­ge ich mich mit dem […]

Segschneider und MiMü am 12.April 2017:

Vollverstärker mit 5654 und EL84

Recht­zei­tig zu Ostern fer­tig gewor­den – der Voll­ver­stär­ker mit 5654 und EL84

Schon lan­ge lag ich Seg­schnei­der mit mei­ner Vor­stel­lung in den Ohren, dem­je­ni­gen mei­ner bei­den Söh­ne, der kein Vinyl­hö­rer ist, einen Voll­ver­stär­ker bau­en […]

MiMü am 09.August 2016:

Leserbrief zur PL82-Endstufe

Vor­ges­tern schick­te mir Hans-Jörg Koh­ler eine Email, die ich freund­li­cher­wei­se hier ver­öf­fent­li­chen darf (alle Fotos © H.-J. Koh­ler):

… end­lich ist es soweit. Die PL82 ist bis auf ein paar Klei­nig­kei­ten fer­tig. Es hat etwas […]

MiMü am 22.Juli 2016:

Dr. Götz Wilimzig: Gedanken zur LINE-Stufe - Teil 2

Totem Pole-Schal­tung

In den 80er Jah­ren des vori­gen Jahr­hun­derts erreich­te ein Vor­ver­stär­ker namens The­ta, aus den USA kom­mend, Euro­pa. Er stell­te der brei­te­ren audio­phi­len Öffent­lich­keit eine Totem Pole-Schal­­tung vor, die vie­le Nach­fol­ger gene­rier­te. Bis dahin […]

MiMü am 05.Juli 2016:

Dr. Götz Wilimzig: Gedanken zur LINE-Stufe - Teil 1

Kürz­lich erhielt ich eine Nach­richt von Götz Wilim­zig. Des­sen Name wird bekannt sein - er ist einer der Auto­ren des Buches “Höchst emp­find­lich” (2002). Nach wie vor bekommt er Leser­zu­schrif­ten von Nach­bau­in­ter­es­sen­ten der im Buch […]

MiMü am 28.April 2016:

Praktischer Aufbau meiner Endstufe mit PL82

Im Herbst letz­ten Jah­res über­rasch­te mich mein Freund Seg­schnei­der mit der Nach­richt, er arbei­te an einem PL82-End­s­tu­­fen­en­t­wurf, mit dem er das bekann­te Kon­zept aus dem Buch “Höchst emp­find­lich” auf­grei­fen und wei­ter­ent­wi­ckeln wol­le. Außer­dem mach­te er […]

Segschneider am 05.April 2016:

Konstruktion eines Röhrenverstärkers mit PL82 - vierter Teil: die Gesamtschaltung

PL82 vor Kennlinie

Die Ver­bin­dungs­pfa­de zwi­schen ers­ter und zwei­ter Röh­re ent­hal­ten jeweils DC-blo­­cken­­de Kon­den­sa­to­ren. Auch der Kon­den­sa­tor im GK-Pfad ist zwin­gend not­wen­dig, um eine Ver­schie­bung des Arbeits­punk­tes bei der ers­ten Röh­re zu ver­mei­den. Bei der Dimen­sio­nie­rung die­ses Kon­den­sa­tors […]

MiMü am 20.März 2016:

Konstruktion eines Röhrenverstärkers mit PL82 - dritter Teil: die Endröhre

PL82, verschiedene Hersteller - Foto & © by Michael Münch

Von der ers­ten zur zwei­ten Röh­re

Zwei Gegen­kopp­lun­gen an der PC86 schrän­ken die erreich­ba­re Ver­stär­kung natür­lich ein. Um das mög­lichst aus­zu­glei­chen, wur­de ein Arbeits­wi­der­stand von 27 kΩ gewählt, der zu einer Ver­sor­gungs­span­nung von Ub1 = […]

1 2