Die 10 neuesten Beiträge

  • Warum gibt es Musik?

    Warum gibt es Musik?

    Der Dich­ter und Sän­ger Hein­rich von Mei­ßen, gen. Frau­en­lob, aus dem Codex Manes­se (via wiki­me­dia …mehr
  • Frohe Ostern! - und ein Osterei vom Audionisten …

    Frohe Ostern! - und ein Osterei vom Audionisten …

    Ostern beim Audion­is­ten. Foto © Micha­el Münch GRANDE - drei Triodenwatt für Liebhaber Ein Aprilscherz? …mehr
  • Miller vs. Maxwell

    Miller vs. Maxwell

    John Mil­ton Mil­ler, 1882-1962 (Bild via Wiki­me­dia Com­mons - gemein­frei) James Clerk Max­well, 1831-1879 (Bild …mehr
  • Endlich mal was über Lautsprecher!

    Endlich mal was über Lautsprecher!

    Altec 420A (hinten) und SABA Permadyn 19-200 5298 U 8 (vorn) - Foto © Michael …mehr
  • Breitband-Diskussion - die Zweite

    Heu­te erreich­te den Audion­is­ten ein Kom­men­tar zum Bei­trag “Breit­band-Dis­kus­si­on”. Ein Leser die­ses Blogs hat­te Götz …mehr
  • Breitband-Diskussion

    Breitband-Diskussion

    Nach wie vor reibt sich ein Teil der Leserschaft an den im Buch "Höchst empfindlich" …mehr
  • Werkbuch für Jungen – eine Fundgrube des Analogen

    Werkbuch für Jungen – eine Fundgrube des Analogen

    Erst­mals ver­öf­fent­licht im Vor­gän­ger-Blog “der Radion­ist” am 15.02.2012 aus: Werk­buch für Jun­gen © Otto Mai­er …mehr
  • Kehraus

    Kehraus

    Gele­gent­lich tut es gut, den Brow­ser­cache zu lee­ren, den Desk­top des Rech­ners auf­zu­räu­men, tem­po­rä­re Daten …mehr
  • Ein Dreher für den rookie

    Ein Dreher für den rookie

    Der roo­kie bin ich und dies ist mein neu­er Plat­ten­dre­her … Als in der Ade­nau­er-Ära …mehr
  • Musik als Heiler

    Musik als Heiler

    Musik, eingesetzt in der Therapie - Foto & © by Michael Münch Wir sind im …mehr

Kommentare

Kom­men­ta­re schal­te ich frei, nach­dem ich sie mir ange­se­hen habe. Dabei kann es zu klei­nen Ver­zö­ge­run­gen kom­men.

Wegen ver­stärk­ten Auf­kom­mens von Kom­men­tar-Spam habe ich ein Plug­in instal­liert, das sol­che Stö­run­gen unter­bin­den soll. Soll­te ein berech­tig­ter Kom­men­tar nicht eini­ger­ma­ßen zeit­nah von mir frei­ge­schal­tet wer­den, ist er viel­leicht dem Plug­in zum Opfer gefal­len. In die­sem Fall bit­te per Email nach­ha­ken!

MiMü am 02.April 2018:

… und nun?

All Things Must Pass - das wis­sen wir nicht erst, seit­dem Geor­ge Har­r­i­son 1970 sein gleich­na­mi­ges Album ver­öf­fent­lich­te.

All Things Must Pass - das trifft wohl auch auf unse­re Hör­aben­de zu. Der letz­te fand am 20. August 2016 statt und es ist frag­lich, ob es wei­te­re Tref­fen die­ser Art geben wird. Nein - wir Teil­neh­mer haben uns nicht zer­strit­ten. Wir blei­ben befreun­det und über unse­re Begeis­te­rung für die Musik mit­ein­an­der ver­bun­den.

Einer von uns ist zum enga­gier­ten Teil­zeit­gas­tro­no­men gewor­den und betreibt wochen­ends die Vine­ria Green­hou­se - ein klei­nes, aber fei­nes Bis­tro mit Live­mu­sik. Ein ande­rer hat sei­nen Lebens­mit­tel­punkt nach Ham­burg ver­legt. Unser an Jah­ren ältes­ter Musik­freund schließ­lich scheut inzwi­schen die lan­gen nächt­li­chen Heim­fahr­ten.

Isn’t It A Pity? - Nein, Mr. Har­r­i­son - ist es nicht! Wir hat­ten eine gute Zeit mit­ein­an­der, lern­ten, ande­re Her­an­ge­hens­wei­sen an Musik und ande­ren musi­ka­li­schen Geschmack zu respek­tie­ren und zu schät­zen. Jeder von uns nahm vie­le, sehr vie­le Anre­gun­gen mit. Der Hori­zont hat sich erwei­tert!

Dafür bedan­ke ich mich bei Euch: Armin, Ber­ni, Gert und Tho­mas!