Neueste Beiträge

Kommentare

Kommentare schalte ich frei, nachdem ich sie mir angesehen habe. Dabei kann es zu kleinen Verzögerungen kommen.

Wegen verstärkten Aufkommens von Kommentar-Spam habe ich ein Plugin installiert, das solche Störungen unterbinden soll. Sollte ein berechtigter Kommentar nicht einigermaßen zeitnah von mir freigeschaltet werden, ist er vielleicht dem Plugin zum Opfer gefallen. In diesem Fall bitte per Email nachhaken!

MiMü am 20.März 2012:

Gentle Giant – The Power And The Glory (LP 1974)

Gentle Giant – The Power And The Glory (LP 1974)

Gentle Giant – The Power And The Glory (LP 1974)

Von keinem damals neu erstandenen Vinyl-Album weiß ich so genau und von bestimmt keinem anderen könnte ich belegen, wann und wo ich es gekauft habe, wie bei „The Power And The Glory“ von Gentle Giant. Es geschah am 08. Januar 1976 in einem Plattenladen in Siegen. Der Anlass: die für mich schlecht ausgegangenen Musterung beim Kreiswehrersatzamt. Jetzt wars amtlich: Im Sommer würden sie mich „am Arsch“ kriegen. Mist! Ich musste mir dringend was Gutes tun. Das Gute war diese Schallplatte!

Gentle Giant machten vertrackte, verfrickelte, verschwurbelte, kontrapunktische Musik in schrägsten Taktmaßen. Begnadete Multiinstrumentalisten mit tollem vielstimmigen Ensemblegesang. Wenn man sich diesen musikalischen Kosmos erst mal erschlossen hatte, konnte man sich in dem Gefühl suhlen, zu einer absoluten Minderheit zu gehören, zu einer Hör-Avantgarde – zumindest bildete man sich das ein. Immerhin taugte die Musik gut zur Abgrenzung: „…mach den Mist leise!“ Ach herrlich, sich unverstanden zu fühlen.

Ich liebe die Musik des freundlichen Riesen noch immer. Und ich handle mir immer noch Ärger damit ein. Darf ich nur auflegen, wenn die Liebste aushäusig ist. Oder mit Kopfhörer hören…

Eine Antwort hinterlassen

Sie können diese HTML-Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>