Neueste Beiträge

Kommentare

Kommentare schalte ich frei, nachdem ich sie mir angesehen habe. Dabei kann es zu kleinen Verzögerungen kommen.

Wegen verstärkten Aufkommens von Kommentar-Spam habe ich ein Plugin installiert, das solche Störungen unterbinden soll. Sollte ein berechtigter Kommentar nicht einigermaßen zeitnah von mir freigeschaltet werden, ist er vielleicht dem Plugin zum Opfer gefallen. In diesem Fall bitte per Email nachhaken!

MiMü am 30.März 2016:

Gianmaria Testa – † 30. März 2016

Gianmaria Testa © by Harald Krichel via Wikimedia Commons

Wie ich gerade im Radio erfuhr, starb heute der italienische Cantautore Gianmaria Testa. Im vorigen Jahr gab er eine Tumorerkrankung bekannt. Er wurde nur 57 Jahre alt.

Aus Anlass seines Todes hole ich eine […]

MiMü am 20.März 2016:

Konstruktion eines Röhrenverstärkers mit PL82 – dritter Teil: die Endröhre

PL82, verschiedene Hersteller - Foto & © by Michael Münch

Von der ersten zur zweiten Röhre

Zwei Gegenkopplungen an der PC86 schränken die erreichbare Verstärkung natürlich ein. Um das möglichst auszugleichen, wurde ein Arbeitswiderstand von 27 kΩ gewählt, der zu einer Versorgungsspannung von Ub1 = […]

MiMü am 13.März 2016:

Nick Hornby – 31 Songs (2002)

Nick Hornby, 31 Songs (Buch 2002)

„Ich gebe mir natürlich Mühe, nicht an Gott zu glauben, aber manchmal geschieht in der Musik, in bestimmten Songs etwas, das mich stutzig macht, mich aufhorchen lässt. Wenn sich die Dinge zu mehr als ihrer […]

MiMü am 12.März 2016:

Keith Emerson – † 10. März 2016

Keith Emerson © by Surka via Wikimedia Commons

Als ich heute Morgen aus dem Radio erfuhr, dass Keith Emerson (71) gestorben ist, musste ich doch für einen Moment die Luft anhalten. So geht’s mir immer, wenn einer der musikalischen Helden meiner Jugend endgültig […]

Segschneider am 05.März 2016:

Konstruktion eines Röhrenverstärkers mit PL82 – zweiter Teil: die Vorröhre

Treiberröhre PC86, verschiedene Hersteller - Foto & © by Michael Münch

Ein Watt für Musikhörer

Mit der Leistung von 1 Watt ist man auf höchstempfindliche Schallwandler festgelegt. Es gibt sie in alt – oftmals aus Radios der fünfziger Jahre – und neu, und leidenschaftliche Hörer bevorzugen […]