Die 10 neuesten Beiträge

  • Zu verkaufen!

    Zu verkaufen!

    Um Platz zu schaf­fen, mich von totem Kapi­tal zu tren­nen und ein biss­chen was für …mehr
  • Endlich mal was über Lautsprecher!

    Endlich mal was über Lautsprecher!

    Altec 420A (hinten) und SABA Permadyn 19-200 5298 U 8 (vorn) - Foto © Michael …mehr
  • Breitband-Diskussion - die Zweite

    Heu­te erreich­te den Audion­is­ten ein Kom­men­tar zum Bei­trag “Breit­band-Dis­kus­si­on”. Ein Leser die­ses Blogs hat­te Götz …mehr
  • Breitband-Diskussion

    Breitband-Diskussion

    Nach wie vor reibt sich ein Teil der Leserschaft an den im Buch "Höchst empfindlich" …mehr
  • Werkbuch für Jungen – eine Fundgrube des Analogen

    Werkbuch für Jungen – eine Fundgrube des Analogen

    Erst­mals ver­öf­fent­licht im Vor­gän­ger-Blog “der Radion­ist” am 15.02.2012 aus: Werk­buch für Jun­gen © Otto Mai­er …mehr
  • Kehraus

    Kehraus

    Gele­gent­lich tut es gut, den Brow­ser­cache zu lee­ren, den Desk­top des Rech­ners auf­zu­räu­men, tem­po­rä­re Daten …mehr
  • Ein Dreher für den rookie

    Ein Dreher für den rookie

    Der roo­kie bin ich und dies ist mein neu­er Plat­ten­dre­her … Als in der Ade­nau­er-Ära …mehr
  • Musik als Heiler

    Musik als Heiler

    Musik, eingesetzt in der Therapie - Foto & © by Michael Münch Wir sind im …mehr
  • PL82-Endstufen-Projekt eines Lesers

    PL82-Endstufen-Projekt eines Lesers

    Vor zwei oder drei Mona­ten mel­de­te sich Micha­el Vogt aus Wien bei mir. Er hat­te …mehr
  • silent key: Wim, DL3XH

    silent key: Wim, DL3XH

    Wim DL3XH an einer sei­ner ers­ten Funk­sta­tio­nen. Das lin­ke Foto ist datiert auf 1950. Anfang …mehr

Kommentare

Kom­men­ta­re schal­te ich frei, nach­dem ich sie mir ange­se­hen habe. Dabei kann es zu klei­nen Ver­zö­ge­run­gen kom­men.

Wegen ver­stärk­ten Auf­kom­mens von Kom­men­tar-Spam habe ich ein Plug­in instal­liert, das sol­che Stö­run­gen unter­bin­den soll. Soll­te ein berech­tig­ter Kom­men­tar nicht eini­ger­ma­ßen zeit­nah von mir frei­ge­schal­tet wer­den, ist er viel­leicht dem Plug­in zum Opfer gefal­len. In die­sem Fall bit­te per Email nach­ha­ken!

MiMü am 15.Januar 2018:

Zu verkaufen!

Um Platz zu schaf­fen, mich von totem Kapi­tal zu tren­nen und ein biss­chen was für die Hob­by­kas­se zu tun, will ich eini­ge Gerät­schaf­ten ver­äu­ßern. Dazu habe ich sie bei ebay ein­ge­stellt.

Wich­tig: Anfra­gen dahin­ge­hend, ob ich bereit bin, die ange­bo­te­nen Geräte/Teile aus der ebay-Auk­ti­on zu neh­men und statt­des­sen direkt zu ver­kau­fen, sind zweck­los - das wer­de ich auf kei­nen Fall tun!

Momen­tan geht’s um die­se Sachen::

Ein Paar Ausgangsübertrager LO SE50-4 für PL82-Endstufe

Ich zitie­re aus mei­nem ebay-Ange­bot:

Ein Paar Ausgangsübertrager LO SE50-4 für PL82-Endstufe

Ein Paar Aus­gangs­über­tra­ger LO SE50-4 für PL82-End­stu­fe

Zum Ver­kauf gelangt hier ein Paar Aus­gangs­über­tra­ger des pol­ni­schen Tra­fo­wick­lers Les­zek Ogo­now­ski. Sie wur­den eigens gefer­tigt für das 2016 von Münch/Segschneider ver­öf­fent­lich­te Kon­zept eines Röh­ren­ver­stär­kers mit der End­röh­re PL82.

Es han­delt sich um Über­tra­ger auf Schnitt­band­ker­nen der Grö­ße SM102b. Die Tra­fos sind BxHxT 107x94x105mm groß, ein Exem­plar wiegt ca. 3,2kg.

Ich selbst habe das Traf­o­paar gebraucht gekauft, ver­suchs­wei­se an mei­ne PL82-End­stu­fe ange­schlos­sen und war begeis­tert vom Zuge­winn an Wie­der­ga­be­qua­li­tät beson­ders in den Tie­fen gegen­über den ohne­hin schon hoch­wer­ti­gen fest­ein­ge­bau­ten klei­ne­ren SM74-Über­tra­gern.

Nun ste­hen die schwe­ren Jungs schon wie­der eini­ge Mona­te unbe­nutzt im Regal. Offen gestan­den scheue ich den kom­plet­ten Neu­auf­bau mei­ner PL82-End­stu­fe, die auch jetzt schon her­vor­ra­gen­de Wie­der­ga­be­ei­gen­schaf­ten hat. Ich müss­te aber neu auf­bau­en, da die hier beschrie­be­nen Tra­fos nicht in das mit viel Auf­wand gebau­te End­stu­fen­ge­häu­se pas­sen. Da ich mich mitt­ler­wei­le mit ande­ren Pro­jek­ten befas­se, habe ich nun schwe­ren Her­zens beschlos­sen, mich von den Ogo­now­skis zu tren­nen.

Dem geneig­ten Bast­ler, der sich immer schon einen her­vor­ra­gen­den Röh­ren­ver­stär­ker zum Befeu­ern von Breit­bän­dern a la “SABA Green­co­ne” bau­en woll­te, bie­tet sich hier eine sel­te­ne Gele­gen­heit!

Daten:

Pri­mär­im­pe­danz: 7kOhm
Sekun­där­im­pe­danz: 4Ohm
Induk­ti­vi­tät der Pri­mär­wick­lung: 30H
Kup­fer­wi­der­stand Pri­mär­wick­lung: 110Ohm
max. Anoden­strom: 0,3A
max. Leis­tung: 50W
Abmes­sun­gen: BxHxT: 107x94x105mm
Gewicht: ca. 3,2kg

Auk­ti­ons­en­de: 22. Janu­ar 2018 19:30:52 MEZ

Thorens TD147 Plattenspieler schwarz mit schwarzer Zarge

Ich zitie­re aus mei­nem ebay-Ange­bot:

Thorens TD147 Plattenspieler schwarz mit schwarzer Zarge

Thorens TD147 Plat­ten­spie­ler schwarz mit schwar­zer Zar­ge

Zum Ver­kauf gelangt ein Plattenspieler/Plattendreher Thorens TD147.

Es han­delt sich um ein gepfleg­tes Gebraucht­ge­rät aus einem Nicht­rau­cher­haus­halt. Es ver­fügt über eine 10mm-Ach­se, einen Sub­tel­ler aus Metall und eine 19mm star­ke Boden­plat­te. Die End­ab­schal­tung wur­de anläss­lich des geplan­ten Ver­kaufs wie­der in Funk­ti­on ver­setzt. Der der­zei­ti­ge Antriebs­rie­men ist noch in gutem Zustand, was man dar­an merkt, dass die Dre­her-Geschwin­dig­keit mühe­los von 33 auf 45 U/min und umge­kehrt umge­schal­tet wer­den kann. Wenn das Gerät eines Tages beginnt, sich hier­bei schwer zu tun, soll­te der Rie­men gewech­selt wer­den. Die Rie­men sind pro­blem­los zu bekom­men.

Der Dre­her kommt mit einem Ton­rohr TP63 mit einem mon­tier­ten Ton­ab­neh­mer audio-tech­ni­ca AT110E und kann sofort nach Erhalt in Betrieb gesetzt wer­den - nach Lösen der Trans­port­si­che­rung natür­lich.

Das Gerät zeigt kei­ne grö­ße­ren Gebrauchs­spu­ren und kei­ne auf­fäl­li­gen Krat­zer oder ähn­li­ches. Die Hau­be hält sicher im hoch­ge­klapp­ten Zustand, ist frei von Sprün­gen und weist ledig­lich die übli­chen Mikro­krat­zer auf.

Zube­hör: Ori­gi­nal-Bedie­nungs­an­lei­tung, Ste­cker­netz­teil

Der Dre­her war sie­ben Jah­re lang in mei­nem Besitz und in regel­mä­ßi­gem Ein­satz. Ich kauf­te ihn von der Erst­be­sit­ze­rin, einer freund­li­chen alten Dame aus Köln.

Auk­ti­ons­en­de: 21. Janu­ar 2018 22:15:04 MEZ

DAC D/A-Wandler DACMAGIC 1 von Cambridge Audio

Ich zitie­re aus mei­nem ebay-Ange­bot:

DAC D/A-Wandler DACMAGIC 1 von Cambridge Audio

DAC D/A-Wand­ler DACMAGIC 1 von Cam­bridge Audio

Zum Ver­kauf gelangt mein guter alter Digi­tal-Ana­log-Wand­ler DACMAGIC 1 von Cam­bridge Audio. Ich selbst habe ihn vor etwa 10 Jah­ren gebraucht gekauft. Seit­dem hat er mir jeden CD-Play­er klang­lich auf­ge­wer­tet - vor­aus­ge­setzt, der Play­er hat­te einen koaxia­len Digi­tal­aus­gang. Dann ersetz­te der Cam­bridge-DAC den inter­nen Wand­ler des CD-Spie­lers.

Damit kom­men wir zu einer Ein­schrän­kung des Geräts: es besitzt kei­ne opti­schen Ein­gän­ge!

Das Gerät funk­tio­niert ein­wand­frei und kommt aus einem Nicht­rau­cher­haus­halt. Es weist leich­te Gebrauchs­spu­ren und einen klei­nen Krat­zer im sicht­ba­ren Bereich auf (sie­he Abbil­dung).

Damit der Käu­fer gleich star­ten kann, lege ich ein Koaxi­al­ka­bel BNC auf Cinch bei.

Auk­ti­ons­en­de: 22. Janu­ar 2018 19:45:37 MEZ

Segschneider und MiMü am 04.Januar 2018:

Endlich mal was über Lautsprecher!

Altec 420A (hin­ten) und SABA Perma­dyn 19-200 5298 U 8 (vorn) - Foto © Micha­el Münch

Gele­gent­lich errei­chen den Audion­is­ten Anfra­gen von Lesern, die mehr zum The­ma Laut­spre­cher wis­sen wol­len:

(…) so klas­se die […]

MiMü am 10.Dezember 2017:

Breitband-Diskussion - die Zweite

Heu­te erreich­te den Audion­is­ten ein Kom­men­tar zum Bei­trag “Breit­­band-Dis­kus­­si­on”. Ein Leser die­ses Blogs hat­te Götz Wilim­zig direkt ange­schrie­ben und äußer­te in sei­ner Email sei­ne Zwei­fel in Bezug auf die Brauch­bar­keit der in der Schrift “Höchst […]

MiMü am 30.November 2017:

Breitband-Diskussion

SABA Cello

Nach wie vor reibt sich ein Teil der Leser­schaft an den im Buch “Höchst emp­find­lich” ver­öf­fent­lich­ten Ver­stär­ker- und Laut­spre­cher­kon­zep­ten. Mit­au­tor Götz Wilim­zig bekommt nicht sel­ten Zuschrif­ten mit Fra­gen und Anre­gun­gen hier­zu. Eine aktu­el­le Email hat […]

MiMü am 27.November 2017:

Werkbuch für Jungen – eine Fundgrube des Analogen

Erst­mals ver­öf­fent­licht im Vor­­gän­ger-Blog “der Radion­ist” am 15.02.2012

aus: Werk­buch für Jun­gen © Otto Mai­er Ver­lag Ravens­burg 1965

Ich bin ein Kind der 50er-/60er-Jah­­re des letz­ten Jahr­hun­derts. Alters­ge­nos­sen wer­den es bestä­ti­gen kön­nen: damals wur­de […]

MiMü am 06.November 2017:

Kehraus

Gele­gent­lich tut es gut, den Brow­ser­cache zu lee­ren, den Desk­top des Rech­ners auf­zu­räu­men, tem­po­rä­re Daten zu löschen und über­haupt ein wenig Archiv­ar­beit zu leis­ten. Den Schreib­tisch in die Akti­on ein­zu­be­zie­hen, kann bestimmt nix scha­den. Das […]

MiMü am 23.Oktober 2017:

Ein Dreher für den rookie

Der roo­kie bin ich und dies ist mein neu­er Plat­ten­dre­her …

Als in der Ade­­n­au­er-Ära des vori­gen Jahr­hun­derts Gebo­re­ner ist mir der Umgang mit Gerä­ten, mit­tels derer man Schall­plat­ten abspielt, kei­nes­wegs fremd. Mit ande­ren […]

ladies corner - Claudia S. am 09.Oktober 2017:

Musik als Heiler

Musik, ein­ge­setzt in der The­ra­pie - Foto & © by Micha­el Münch

Wir sind im All­tag dar­auf fokus­siert, was uns als Gesun­dem (oder zumin­dest halb­wegs Nor­ma­lem) Musik bedeu­tet. Aber ist das alles oder gibt […]

MiMü am 19.September 2017:

PL82-Endstufen-Projekt eines Lesers

Vor zwei oder drei Mona­ten mel­de­te sich Micha­el Vogt aus Wien bei mir. Er hat­te ein paar Fra­gen zur PL82-End­s­tu­­fe und ich hof­fe, ich konn­te ihm gute Aus­künf­te geben. Es ent­spann sich ein locke­rer Mail­wech­sel, […]

MiMü am 16.August 2017:

silent key: Wim, DL3XH

Wim DL3XH an einer sei­ner ers­ten Funk­sta­tio­nen. Das lin­ke Foto ist datiert auf 1950.

Anfang Juni die­sen Jah­res schrieb er mir in einer Email:

Ich mache immer noch Ama­teur­funk, fast nur noch CW und […]

1 2 3 4 5 6 7 14